All for Joomla All for Webmasters

Leonardo DiCaprio, der Schauspieler wegen dem man seit Jahren am geistigen Zustand der Mitglieder der Academy gezweifelt hat, wurde gestern endlich der Oscar verliehen. Nachdem er vier Mal leer ausgegangen ist, hat er mit seiner Hauptrolle in „The Revenant“ die goldene Statue verliehen bekommen. Das allein führte schon zu Freudentänzen.

DiCaprio in "The Revenant"

DiCaprio in „The Revenant“

Die allgemeine Freude deswegen war so hoch, dass der Moment von Stan­ding Ova­tion begleitet worden ist, als er von Julian Moore den Preis überreicht bekommen hat.

Dann hat DiCaprio diesen äußerst wertvollen Moment, der von mindestens 35 Millionen Menschen alleine in den U.S.A. live verfolgt worden, auf den er 22 Jahre nach seiner ersten Nominierung gewartet hat, verwendet um den am Film Beteiligten, seinen Wegbegleitern und Förderern zu danken und Folgendes zu sagen: (Übersetzt aus dem Englischen)

„The Revenant“ zeigt das Verhältnis des Menschen zur Natur. Eine Welt, die wir gemeinsam im Jahr 2015 als das heißeste Jahr in der aufgezeichneten Geschichte gespürt haben. Wir mussten unsere Produktion an die Südspitze dieses Planeten bewegen, nur um in der Lage zu sein Schnee zu finden. Der Klimawandel ist real, er findet gerade statt. Er ist die dringendste Bedrohung unserer gesamten Spezies gegenüber, und wir müssen zusammen daran arbeiten und ihn aufhalten. Wir müssen die Anführer auf der ganzen Welt unterstützen, die die nicht für die großen Verschmutzer sprechen, aber die, welche für die gesamte Menschheit sprechen, für die indigenen Völker der Welt, für die Milliarden und Milliarden von benachteiligten Menschen, die am meisten davon betroffen sind. Für die Kinder unserer Kinder, und für die Menschen, deren Stimmen durch die Politik der Gier übertönt worden sind.
Ich danke euch allen für diese tolle Auszeichnung heute Abend. Lasst uns diesen Planeten nicht als selbstverständlich nehmen. Ich nehme heute Abend nicht für selbstverständlich. Danke vielmals.

Leonardo DiCaprio hat zum Thema Klimawandel schon oft gesprochen, aber noch nie hatte er ein so großes Publikum und hat so viele Menschen gleichzeitig damit erreicht.

Seine Worte fallen ins Gewicht, denn durch seine Arbeit an „The Revenant“ hat DiCaprio das Scheinwerferlicht auf eine Sache gelenkt, für die er sich einsetzt, wenn die Kameras nicht laufen: für unsere Umwelt und gegen den Klimawandel.
Vielleicht bekommt diese Rede genauso viel Aufmerksamkeit wie jedes Mal das Ereignis wenn er den Oscar nicht bekommen hat.

Es ist bezeichnend für einen großen Schauspieler, der Leonardo DiCaprio zweifelsfrei ist, dass er während seines größten Moments das Augenmerk von sich auf den Kampf gegen den Klimawandel lenkt.
Dieser Umstand ist wohl einer, der bestätigt, dass DiCaprio diesen Preis aus mehr als einem Grund verdient hat.

 

Hier das volle Transkript von DiCaprio´s Rede: http://deine.ws/1oSe4gb

[EXPAND – – Quellen – –]

Oscarhttp://deine.ws/1oSe4gb
IMDbhttp://deine.ws/1oSe4g0
Einschaltquotenhttp://deine.ws/1oSe6ok

[/EXPAND]

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This